Praxis - Christine Nitzsche und Dr. med. Andreas Nitzsche
  Praxis -  Christine Nitzsche und Dr. med. Andreas Nitzsche

Tauchsportlichkeit

 

Die Untersuchung zur Tauchsportlichkeit führen wir mit verschiedenen Fragestellungen durch:

  • Sind Sie medizinisch zum Tauchen geeignet ?
  • Gibt es für Sie individuelle Gefahren ?
  • Kann ich bei chronischen Erkrankungen tauchen ?
  •     Zum Beispiel : Diabetes mellitus
  •     Zum Beispiel : chronische Bronchitis
  •     Zum Beispiel : koronare Herzerkrankung

Bei der kleinen Tauchsportlichkeitsuntersuchung lassen sich diese Fragen oft schon klären.

 

  • Umfang und Inhalt:
  • Abklärung von Vorerkrankungen mit tauchmedizinischer Relevanz
  • Gezielte körperliche Untersuchung mit der Frage , ob die Trommelfelle intakt sind oder ob Lunge und Herz gesund sind.
  • Besprechung der Ergebnisse
  • Ausfüllen des Taucherpasses

Bei der großen Tauchsportlichkeitsuntersuchung finden zusätzlich genauere Tests statt, um gesundheitliche Defizite auszuschließen.

  • Umfang und Inhalt:
  • Lungenfunktionsuntersuchung
  • EKG
  • Ergometrie mit Laktatmessung und Oxymetrie
  • Laboruntersuchung mit der Frage nach unbekannten Stoffwechselstörungen oder Bluterkrankungen (Umfang kann individuell abgesprochen werden)

 

Hier finden Sie uns

Praxis Christine und Andreas Nitzsche

61440 Oberursel

Liebfauenstraße 3

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

06171 - 56 08 0

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Christine und Andreas Nitzsche